Police Simulator - Law Enforcement angekündigt

Packende Polizeiaction auf Basis der Unreal® Engine 4

Mönchengladbach, 10. August 2016 – Grelles Blaulicht, rasante Verfolgungsjagden und spannende Ermittlungsarbeit: Polizeifans dürfen sich 2017 auf neues Futter für ihren PC freuen! In Kooperation mit dem portugiesischen Entwicklerteam Bigmoon Entertainment kündigt astragon Entertainment heute offiziell die herausfordernde Polizei-Simulation Police Simulator – Law Enforcement an!

Der Spieler schlüpft bei Police Simulator – Law Enforcement in die Rolle eines waschechten US-Police-Officers und erlebt, wahlweise als männlicher oder weiblicher Beamter, den spannenden Alltag auf Streife in einer Stadt mit hoher Kriminalitätsrate. Die überaus weitläufige und dank Verwendung der Unreal® Engine 4 sehr lebendig wirkende Metropole wird vom Spieler während seiner Schichten frei befahren werden können.

Dem virtuellen Polizisten stehen in Police Simulator – Law Enforcement zur erfolgreichen Bewältigung seines Jobs realistisch nachempfundene US-Polizeifahrzeuge mit funktionalen Cockpits zur Verfügung, mit denen er bei eingeschaltetem Blaulicht und mit heulender Sirene zum Einsatzort in einem der verschiedenen Stadtteile rasen kann. Im Kampf gegen das Verbrechen kann der Spieler natürlich auch auf allerlei authentisches Equipment wie Taser, Handschellen, Funkgerät, Pistole und vieles mehr zurückgreifen.

Da es in einer Stadt voller Verbechen allerhand zu tun gibt, können die virtuellen Ordnungshüter im kooperativen Mehrspieler-Modus von Police Simulator – Law Enforcement auch zu zweit auf Streife gehen, um bei ihrem gefährlichen Job stets die nötige Rückendeckung zu haben.

Police Simulator – Law Enforcement wird 2017 für PC erhältlich sein. Weitere Informationen rund um das Spiel folgen in den kommenden Wochen, den offiziellen Reveal-Trailer gibt es schon heute auf Youtube: https://youtu.be/XV-pbkrzCNc