Sable Maze: Der Seelenfänger

Im Labyrinth des Jenseits

Mönchengladbach, 14. Juni 2017 – Runen, Schattenwesen und mystische Magie: Eine Menge mythologischer Geheimnisse gibt es ab heute in astragons neuem Knobelabenteuer Sable Maze: Der Seelenfänger aus der Big Fish-Reihe zu entdecken. Im Ort Sullivan River, an dem sein Bruder Darren vor 20 Jahren spurlos verschwunden ist, wird Aaron Warren in ein mystisches Labyrinth teleportiert. Dort macht er sich auf die Suche nach Darren.

Bereits 20 Jahre ist es her, seitdem der kleine Darren Warren zusammen mit sechs anderen Personen in Sullivan River spurlos verschwunden ist. Zum traurigen Gedenktag kehrt sein Bruder Aaron an den Ort des Geschehens zurück, nachdem er Darren im Traum gesehen hat. Vor Ort angekommen wird Aaron jedoch plötzlich in eine mystische Welt voller furchteinflößender Wesen und geheimnisvoller Symbole gezogen.

In dieser geheimnisvollen Umgebung stößt er auf Spuren seines Bruders. Ist es etwa möglich, dass Darren noch lebt? Am Fluss der Seelen erwartet den mutigen jungen Mann ein düsterer Fährmann, von dem er eine mächtige Rune erhält. Mit dieser kann er in das Labyrinth des Jenseits eintreten, wo sich Darren angeblich befinden soll. Doch eine vermummte Person mit leuchtend blauen Augen versucht mit aller Kraft Aaron vom Mittelpunkt des Labyrinths fernzuhalten. Droht ihm etwa Gefahr?

Knobelfans dürfen sich mit Sable Maze: Der Seelenfänger auf eine mystische Story freuen, in der sie viele spannende Wimmelbilder und 3-Gewinnt Rätsel erwarten. Sable Maze: Der Seelenfänger ist ab sofort für 9,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.