simuwelt.de

News


Der Verlag astragon Software GmbH hat sich bis heute vor allem mit anspruchsvollen PC-Simulationen einen Namen gemacht und zählt mit Titeln wie der... mehr...

06.11.12

Eine unerwartete, riesige Erbschaft! Genau das Richtige um Ricardo Chellini, den Protagonisten von astragons neuem Wimmelbild-Adventure Shiver: Poltergeist, aus dem ewig gleichen Alltagstrott zu reißen. Endlich sorgenfrei leben - so der Plan. Leider stellt sich der vermeintliche Segen schnell als Fluch heraus: Wenn Ricardo gewusst hätte, welcher Horror ihn auf einer kleinen Insel vor der englischen Küste erwartet, hätte er dem Notar wohl die Tür vor der Nase zugeschlagen.

Denn im vorletzten Teil der diesjährigen Shocktober-Reihe geht es im wahrsten Sinne des Wortes feurig zu! Nachdem Ricardo erfahren hat, dass er ab sofort stolzer Besitzer einer kleinen Insel samt standesgemäßem Herrenhaus und eigenem Leuchtturm ist, macht er sich natürlich sofort auf den Weg, um sein neues Domizil in Augenschein zu nehmen. Doch leider währt die Freude des frisch gebackenen Hausherren nur kurz, da er bereits bei der ersten Besichtigung entdecken muss, dass er nur aus einem einzigen und ziemlich morbiden Grund an die Spitze der Erbfolge gerückt ist: Alle anderen Nachkommen der einst einflussreichen Kangale-Familie starben auf schreckliche Weise - und immer war der in Flammen stehende Geist einer jungen Frau in der Nähe des Tatorts zu sehen...

Dass auch Ricardo ins Visier des Poltergeistes gerät und fortan einige im wahrsten Sinne des Wortes brenzlige Situationen zu bestehen hat, liegt vielleicht an seiner verblüffenden Ähnlichkeit zum ver-storbenen Richard Kangale - dieser war offensichtlich in eine tragische Liebesgeschichte zur jungen Brenda verstrickt. Leider sah die Familie die Verbindung als unstandesgemäß an und versuchte die beiden Liebenden mit allen Mitteln auseinanderzubringen. Die Beziehung endete schließlich unter schrecklichen Umständen: Brenda wurde während eines Feuers im nahegelegen Leuchtturm von den Flammen eingeschlossen und kam qualvoll ums Leben, Richard heiratete schließlich eine andere.

Doch war das Feuer tatsächlich ein Unfall? Oder schreckte Richards Vater, Lord Kangale, auch vor Mord nicht zurück, um die ungeliebte Schwiegertochter in spe loszuwerden? Fakt ist, dass seitdem ein rachsüchtiger Poltergeist die Familie heimsucht und systematisch auslöscht. Ricardo muss sich auf jeden Fall beeilen, wenn er dem Rätsel um Brendas Tod auf den Grund gehen will, bevor auch er einen feurigen Tod erleidet.

Neben knackigen Rätseln und Kopfnüssen erwarten Casual-Fans bei Shiver: Poltergeist düstere, mit passender Hintergrundmusik unterlegte Schauplätze sowie eine schaurige Horror-Geschichte, die für eine gehörige Portion Gänsehaut sorgen wird.

Shiver: Poltergeist wird ab 07.11.2012 für 9,99 Euro (UVP) inklusive einer weiteren Big Fish-Sammelkarte im Handel erhältlich sein.



Dateien:
PM_Shiver_-_Poltergeist.pdf
Unsere starken Partner:BigFishGameMilliWin