Technische Fragen

Auf welchen Geräten kann ich Take Off - The Flight Simulator spielen?

  • Für iOS-Geräte:
    Du kannst das Spiel ab iPhone 5 oder iPad 3 mit iOS 9 spielen.
  • Für Android-Geräte:
    Du kannst das Spiel auf allen Geräten spielen, auf denen ein Android-Betriebssystem ab Version 4.4 installiert ist, in dem ein Prozessor mit 1,5 GHz eingebaut ist und das über 1,5 GB Ram verfügt.

Ich spiele das Spiel auf einem iPad 2 / iPad mini / iPhone 4 / iPhone 4s. Das Spiel stürzt mir dauernd ab! Ist die App defekt?

Nein. Take Off - The Flight Simulator benötigt 1 GB Arbeitsspeicher, um einwandfrei zu laufen. Versuche alle Hintergrundanwendungen zu schließen. Hilft dies nicht, starte dein Device und die App neu.

Die App stürzt beim Laden einer Mission ab. Was kann ich tun?

Versuche alle Hintergrundanwendungen zu schließen. Sollte Dein Spiel immer noch ruckeln oder abstürzen, starte bitte Dein Gerät neu.

Was passiert, wenn ich die App von meinem Mobiltelefon oder Tablet deinstalliere? Werden dann auch meine Profile gelöscht?

Spielst Du Take Off - The Flight Simulator auf einem Android-Gerät, hast Du die Möglichkeit bei der Deinstallation auszuwählen, ob Deine Profildaten ebenfalls gelöscht werden sollen. Unter iOS ist das leider nicht möglich.

Kann man die App auch auf mehreren Geräten installieren, sofern man immer die gleiche Apple-ID nutzt?

Ja, Du kannst Take Off - The Flight Simulator auf all Deinen Geräten installieren, auf denen Du dieselbe Apple-ID / denselben Google Account verwendest.

Ich brauche Hilfe, gibt es einen Support?

Den Support erreichst du unter: helpdesk@remove-this.astragon.de

Fragen zum Kauf

Wo kann ich eure App kaufen?

Du kannst Dir die App im AppStore für Dein iOS-Gerät und im Google Play Store für Dein Android-Gerät kaufen.

Stehen mir nach dem Kauf der App alle Inhalte zur Verfügung?

Ja! Uns ist sehr wichtig, unseren Kunden ein faires und durchschaubares InApp-Purchase-Modell anbieten zu können. Du kannst Dir jedes Flugzeug und jede Mission selber freispielen, ohne echtes Geld investieren zu müssen. Wir bieten Dir lediglich mit dem Kauf von Coins und Bonusmeilen an, etwas schneller neue Flugzeuge kaufen zu können oder schneller neue Missionen freispielen zu können.

Was sind Coins?

Coins ist die Ingame-Währung des Spiels. Du erhältst Coins für jede gespielte Mission und für jeden Flug mit deiner Flotte auf der Weltkarte. Mit Coins kannst du neue Flugzeuge kaufen sowie Verbesserungen an Deinen Flugzeugen vornehmen.

Was sind Erfahrungspunkte (XP)?

Erfahrungspunkte (XP) stellen Deine Erfahrung dar, die Du mit jedem Flug sammelst (außer im Freiflugmodus). Je mehr Missionen Du fliegst, desto mehr XP erhältst Du. Hast Du genug XP gesammelt, erweiterst Du damit Deine Pilotenlizenz um ein Level nach oben und schaltest so neue Missionen frei.

Was sind Bonusmeilen?

Bonusmeilen benötigst Du, um mit Deiner Flugzeug-Flotte Flüge durchführen zu können. Je weiter die Entfernung von Flughafen zu Flughafen ist und je länger der Flug dauert, desto mehr Bonusmeilen benötigst Du. Du erhältst Bonusmeilen in jeder geflogenen Mission. Reichen Dir diese nicht aus, so kannst du im Shop Bonusmeilen in verschiedenen Paketen erwerben.

Mir dauert das Erspielen von neuen Flugzeugen zu lange. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, Flugzeuge zu kaufen?

Du kannst im Hauptmenü den Shop besuchen und dort Coins erwerben, mit denen Du dann Flugzeuge im Spiel kaufen kannst. Es gibt mehrere Coin-Pakete zur Auswahl.

Spielstart, Hauptmenü, Missionen

Wie starte ich am Besten in das Spiel?

Wir empfehlen Dir, die Tutorial-Missionen zu spielen. Hier lernst Du, wie Du die Flugzeuge in Take Off - The Flight Simulator fliegst, lenkst, startest und landest. Außerdem wirst du in den Autopiloten eingewiesen und lernst, was Missions-Marker sind und wie Du sie durchfliegst, um die Missionen erfolgreich zu meistern. Weiterhin lernst Du, wie Du im Hangar-Menü Flugzeuge kaufen und die Leistung der Flugzeuge verbessern kannst.

Wie Du eine Airline gründest, Deine Flotte ausbaust und sie um die Welt schickst, lernst Du im späteren Verlauf des Spiels.

Kann ich die Steuerung im Spiel ändern?

Falls Dir die eingestellte Steuerung nicht zusagt, kannst Du diese im Optionsmenü ändern und Dich zwischen der Lenkung mit Kipp-Steuerung, Virtual Joystick oder der Slider-Steuerung entscheiden. Diese Einstellung kannst Du jederzeit im Optionsmenü ändern. Das Optionsmenü erreichst Du über den Pause-Knopf am oberen linken Bildschirmrand. Tippe dann auf Optionen und dann auf Steuerungs-Einstellungen.

Was kann ich im Hauptmenü machen?

Im Hauptmenü hast folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Freier Flug: startet einen freien Flug auf Hawaii
  • Hangar: Zeigt Dir Deine Flugzeuge an, die Du im Spiel besitzt. Du kannst außerdem neue Flugzeuge kaufen, Verbesserungen vornehmen und eine andere Lackierung wählen
  • Kampagne: startet die Kampagne, in der Du Missionen auswählen und starten kannst
  • Weltkarte: startet die internationalen Flüge, in der Du Dir Deine eigene Fluglinie aufbauen kannst
  • Shop: öffnet den Shop, in dem Du Geldpakete sowie Bonusmeilen erwerben kannst

Außerdem hast Du die Möglichkeit, die Einstellungen aufzurufen sowie eine Liste der Achievements.

Wozu dienen die Anzeigen im oberen Teil des Hauptmenüs?

Die oberen Anzeigen im Hauptmenü bedeuten (von links nach rechts):

  • Zurück-Button: tippst Du diese Schaltfläche an, kommst Du ein Menü zurück (z. B. von einem Auswahlmenü zurück ins Hauptmenü)
  • Geld-Button: zeigt Dir, wieviel Geld Du aktuell auf Deinem virtuellen Bankkonto zur Verfügung hast. Tippst Du darauf, so öffnet sich der Shop, in dem Du weitere Geldpakete erwerben kannst
  • Bonusmeilen-Button: zeigt Dir, wieviele Bonusmeilen Du aktuell gesammelt hast. Tippst Du darauf, so öffnet sich der Shop, in dem Du weitere Bonusmeilen-Pakete erwerben kannst
  • Erfahrungspunkte (XP)-Button: zeigt Dir, wieviele Erfahrungspunkte Du aktuell gesammelt hast. Wird diese Anzeige komplett grün, so steigst Du eine Stufe auf
  • Stufe-Button: zeigt Dir, in welcher Stufe Du Dich aktuell befindest. Je höher die Stufe, desto mehr Missionen werden freigeschaltet

Was kann ich im Hangar machen?

Das Hangar-Menü zeigt Dir Deinen virtuellen Hangar, in dem alle Deine Flugzeuge stehen. Du kannst Dir hier alle Flugzeuge im 360° Modus anschauen und sie mit der frei schwenkbaren Kamera betrachten. Außerdem kannst Du hier weitere Flugzeuge kaufen, wenn Du sie noch nicht besitzt, Verbesserungen an Deinen Flugzeugen vornehmen und sie anders lackieren.

Im unteren Bereich siehst Du in einer Leiste alle im Spiel verfügbaren Flugzeuge. Wische nach links oder rechts, um Dir weitere Flugzeuge anzeigen zu lassen. Tippst Du auf ein Flugzeug, so wird dies in der Mitte des Bildschirms groß dargestellt. Tippe und wische in der Mitte des Flugzeugs, um Dir das Flugzeug im 360° Modus anzuschauen. Über die bekannte Zwei-Finger-Zoom-Funktion kannst Du das Flugzeug heran- bzw. herauszoomen. Im rechten oberen Bereich siehst Du den Kaufpreis des Flugzeugs, sofern Du es noch nicht besitzt. Direkt darunter wird Dir angezeigt, um welchen Flugzeugtyp es sich handelt.

Im linken Bereich siehst Du die Leistungsdaten des Flugzeugs. Je besser die Leistung eines Flugzeugs ist, desto größer sind die grünen Balken neben den Leistungsangaben. So kannst Du zwei Flugzeuge gut miteinander vergleichen und besser beurteilen, ob es für die Mission gut geeignet ist. Solltest Du also vor dem Kauf eines neuen Flugzeugtyps stehen, solltest Du Dir immer auch die Leistungsdaten anschauen.

  • Triebwerksleistung: zeigt Dir, wie viel Leistung die Triebwerke des Flugzeugs haben
  • Beschleunigung: zeigt Dir das Beschleunigungsvermögen des Flugzeugs an
  • Bremsen: zeigt Dir, wie viel Bremswirkung die Bremsen aufbringen können
  • Strapazierfähigkeit: zeigt Dir, wie haltbar das Flugzeug ist

Wie kann ich die Leistung meines Flugzeugs verbessern?

Du kannst die Leistungsdaten eines Flugzeugs auch verbessern, wenn es Dir gehört. Tippe dazu auf eine der Schaltflächen (z. B. "Triebwerksleistung") und kaufe eine weitere Leistungsstufe dazu. Beachte, dass Du dazu über genügend Geld auf Deinem virtuellen Konto verfügen musst. Insgesamt kannst Du 3 Leistungsstufen je Fähigkeit / Leistung dazu kaufen. Hast Du eine Leistungsstufe erworben, so vergrößert sich der grüne Balken.

Wie kann ich die Lackierung meines Flugzeugs ändern?

Pro Flugzeug gibt es 3 verschiedene Lackierungen, die Du anbringen kannst. Möchtest Du die Lackierung ändern, so tippe im Hangar-Menü in der linken Bildschirmhälfte auf die Skin-Schaltfläche. Unter dem Flugzeug wird nun eine Pfeilgrafik angezeigt. Tippe nach links oder rechts, um dir die verschiedenen Lackierungen anzuschauen. Möchtest Du diese Lackierung an Deinem Flugzeug anbringen, so tippe auf das Pinsel-Symbol. Beachte, dass Du Lackierungen kaufen musst und sie Du Dir nur leisten kannst, wenn sich genug Geld auf Deinem virtuellen Konto befindet.

Wie kann ich ein neues Flugzeug kaufen?

Um ein neues Flugzeug zu kaufen, tippst Du im Hauptmenü auf die Hangar-Schaltfläche. Im Hangar-Menü siehst Du im unteren Bereich alle Flugzeuge, die im Spiel verfügbar sind. Wische nach links oder rechts, um Dir alle Flugzeuge anzuschauen. Ein Flugzeug, das Du noch nicht besitzt, ist schwarz dargestellt. Tippst Du nun auf das "Kaufen"-Symbol, so wird das Flugzeug unten sichtbar. Hast Du das Flugzeug gekauft, so ist es nun für Flüge in den Missionen, im Freiflugmodus und in der Weltkarte (je nach Flugzeugtyp) verfügbar.

Ein neues Flugzeug kannst Du dir natürlich nur kaufen, wenn Du genug Geld auf deinem virtuellen Konto hast. Im Hangar-Menü kannst Du oben links sehen, wie viel Geld Dir zur Verfügung steht. Oben rechts siehst Du, wie viel das Flugzeug kostet. Hast Du noch nicht genug Geld auf dem Konto, so musst Du erst noch weitere Missionen fliegen und bestehen. Sollte Dir das zu lange dauern, so kannst Du Dir im Shop virtuelle Geldpakete kaufen.

Was kann ich im Freien Flug machen?

Hast Du Lust, einfach nur einen schönen Flug über die hawaiianischen Inseln zu unternehmen? Im Freien Flug kannst Du Dir einfach ein Flugzeug auswählen und abheben. Dies geht jedoch nur mit einem Flugzeug, dass Du schon besitzt. Du kannst, wenn sich genug Geld auf Deinem virtuellen Konto befindet, ein Flugzeug auch über den Freier-Flug-Modus kaufen. Wie das geht, steht ein paar Zeilen darüber.

Wenn Du ein Flugzeug ausgewählt hast, tippe einfach auf Abheben!, um den Startvorgang einzuleiten. Du startest im Freien Flug immer auf dem Flughafen von Honolulu, auf der Insel O'ahu. Von dort aus kannst Du alle 8 hawaiianischen Hauptinseln anfliegen und auf den meisten auch landen.

Wozu dient die Kampagne?

In der Kampagne findest Du die Missionen des Spiels, die Du spielen kannst. Während Du Missionen spielst und abschließt, sammelst Du Erfahrungspunkte und virtuelles Geld. Hast Du eine bestimmte Menge Erfahrungspunkte gesammelt, verbesserst Du Dich um eine Stufe, und neue Missionen werden freigeschaltet. Mit dem virtuellen Geld kannst Du Dir neue Flugzeuge, neue Verbesserungen für die Flugzeuge und neue Lackierungen für die Flugzeuge kaufen.

Die Kampagne ist unterteilt in 5 Kategorien:

  • Leichtflugzeuge
  • Privatflugzeuge
  • Geschäftsflugzeuge
  • Kurzstreckenflugzeuge
  • Verkehrsflugzeuge

Pro Kategorie stehen Dir mehrere Missionen zur Verfügung. Je höher die Stufe, desto höher wird auch der Schwierigkeitsgrad. Je besser Du die Mission absolvierst, desto größer ist Deine Belohnung. Hast Du eine Mission z. B. in Bronze abgeschlossen, so kannst Du sie noch mal fliegen, um Silber oder Gold zu erreichen, um mehr Geld, Erfahrungspunkte und Bonusmeilen zu sammeln.

Wie starte ich eine Mission?

Tippe im Hauptmenü auf die Kampagne und wähle anschließend eine Mission in der gewählten Kategorie. Du kannst nur Missionen starten, die freigeschaltet sind. Suche Dir nun ein Flugzeug aus, mit dem Du die Mission fliegen möchtest. Du kannst nur Flugzeuge auswählen, die der Kategorie entsprechen und die Du besitzt. Tippe auf Abheben!, um die Mission zu starten.

Während des Fluges

Wie steuere ich mein Flugzeug?

Du hast drei Möglichkeiten, Dein Flugzeug zu steuern. Diese kannst Du im Optionsmenü auswählen und ändern:

  • Kipp-Steuerung: Neige Dein Pad oder Phone nach links und rechts bzw. nach oben und unten, um die Flugrichtung zu ändern bzw. zu steigen oder zu sinken.
  • Slider-Steuerung: Ziehe den Lenk-Slider, den Du im unteren linken Bereich Deines Bildschirms findest, nach links oder rechts, um in die jeweilige Richtung zu lenken. Je weiter Du den Slider nach außen ziehst, desto stärker schlägt das Steuer Deines Flugzeugs ein. Ziehe den Leistungs-Slider, den du im rechten Bereich Deines Bildschirms findest, nach oben oder nach unten, um die Leistung der Triebwerke zu steigern oder zu verringern.
  • Joystick-Steuerung: Ziehe den virtuellen Joystick, der sich im linken Bereich Deines Bildschirms befindet, nach links oder rechts bzw. nach oben oder unten, um die Flugrichtung zu ändern oder die Höhe zu variieren. Ziehe den Leistungs-Slider, den du im rechten Bereich Deines Bildschirms findest, nach oben oder nach unten, um die Leistung der Triebwerke zu steigern oder zu verringern.

Je nach eingestellter Steuerung findest du am rechten oder linken Bildschirmrand den Gashebel. Tippe ihn an und ziehe ihn nach oben, um das Flugzeug zu beschleunigen oder ziehe den Gashebel nach unten, um die Triebwerkleistung zu verringern.

Gelenkt wird das Flugzeug entweder mit dem virtuellen Joystick oder mit den Slidern, je nachdem, was Du eingestellt hast. Ziehe den virtuellen Joystick nach oben oder unten, um Höhe zu gewinnen oder zu sinken bzw. bewege die Slider nach oben und unten. Ziehe den virtuellen Joystick nach links oder rechts bzw. bewege den Slider nach links oder rechts, um die Flugrichtung zu ändern. Vergiss nicht, dass das Flugzeug auch ein Heckruder besitzt und dadurch auch gelenkt werden kann. Das Heckruder ist auch sehr gut dafür geeignet, enge Kurven zu fliegen. Gesteuert wird es mit dem Heckruder-Joystick, der sich unten rechts am Bildschirmrand befindet.

Um das Flugzeug am Boden abzubremsen, tippe auf das rote Bremssymbol am linken unteren Bildschirmrand. Du kannst es auch dazu benutzen, Deine Geschwindigkeit während des Flugs zu verringern.

Wozu dienen die Anzeigen im oberen Bereich des Bildschirms?

Die oberen Anzeigen dienen Dir zur Bedienung des Autopiloten bzw. zur Anzeige der Landeklappen und dem Status des Fahrwerks.

  • Geschwindigkeit:
    zeigt Dir die momentane Geschwindigkeit des Flugzeugs an. Tippst Du auf diese Fläche, so kannst Du über den Schieberegler die Fluggeschwindigkeit einstellen. Der Autopilot wird das Flugzeug dann solange beschleunigen / abbremsen, bis diese Geschwindigkeit erreicht ist.
  • Flughöhe:
    zeigt Dir die momentane Flughöhe des Flugzeugs an. Tippst Du auf diese Fläche, so kannst Du über den Schieberegler die Flughöhe einstellen. Der Autopilot wird das Flugzeug dann in diese Flughöhe manövrieren.
  • Kurs:
    zeigt Dir den momentanen Kurs des Flugzeugs an. Tippst Du auf diese Fläche, so kannst Du den Kurs ändern, indem Du das Flugzeug-Symbol drehst. Der Kurs wird Dir in der Mitte der Skala angezeigt. Der Autopilot wird das Flugzeug dann solange in eine Richtung lenken, bis dieser Kurs anliegt.
  • Landeklappen:
    zeigt Dir die momentane Stellung der Landeklappen an. Die Landeklappen helfen Dir dabei, das Flugzeug optimal zu starten oder zu landen. Zum Start sollten sich die Landeklappen in der 0-Stellung befinden. Möchtest Du landen, solltest Du die Stellung der Landeklappen auf die höchstmögliche Einstellung bringen (z. B. 40).
  • Fahrwerk:
    zeigt Dir den momentanen Status des Fahrwerks an (eingefahren / ausgefahren). Du solltest das Fahrwerk während des Flugs einfahren, um eine höhere Fluggeschwindigkeit zu erreichen. Vergiss aber nicht, das Fahrwerk zur Landung wieder auszufahren, sonst machst Du eine Bruchlandung! Einige Flugzeuge in Take Off - The Flight Simulator haben starre Fahrwerke, die sich nicht einfahren lassen.

Wozu dient das Kartensymbol?

Tippst Du auf das Kartensymbol, so erscheint eine Karte von Hawaii. Auf dieser Karte sind alle Flughäfen markiert, die Du in Hawaii anfliegen kannst. Deine Position und Flugrichtung ist mittels eines gelben Flugzeug-Symbols markiert, und Dein nächster Wegpunkt ist mit einem grünen Kreis-Symbol markiert.

Wozu dient das Zeitsymbol?

Tippst Du auf das Zeitsymbol, fliegst Du doppelt so schnell. Ein weiterer Tipp auf das Zeitsymbol, und Du fliegst mit normaler Geschwindigkeit weiter. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn Du weite Strecken zurücklegen musst. Denke aber daran, dass sich das Flugzeug mit doppelter Geschwindigkeit nicht mehr so präzise steuern lässt. Wenn Du also in einer Mission schwierige Flugmanöver meistern musst, überlege Dir genau, ob Du die Manöver nicht mit normaler Geschwindigkeit ausführen solltest.

Welche Kameraeinstellungen gibt es und wie wechsle ich sie?

Die Kameraeinstellungen wechselst Du über das Kamera-Symbol am rechten oberen Bildschirmrand. Du kannst die Kamera im Außenmodus und im Cockpitmodus bewegen, indem Du mit einem Finger auf dem Bildschirm wischst. Zum Herein- oder Hinauszoom ziehe bitte zwei Finger aufeinander zu (Hineinzoomen) oder voneinander weg (Herauszoomen).

  1. Außenkamera: Die Kamera sitzt hinter Deinem Flugzeug und ermöglicht Dir eine optimale Übersicht. Du kannst diese Kamera bewegen.
  2. Flügelkamera links: Die Kamera sitzt auf dem linken Flügel in Richtung Flugzeug
  3. Außenkamera links: Die Kamera sitzt über dem linken Flügel in Richtung Cockpit
  4. Flügelkamera rechts: Die Kamera sitzt auf dem rechten Flügel in Richtung Flugzeug
  5. Außenkamera rechts: Die Kamera sitzt über dem rechten Flügel in Richtung Cockpit
  6. Weitwinkel-Außenkamera: Die Kamera ist etwas entfernt hinter Deinem Flugzeug positioniert und ermöglicht Dir eine gute Übersicht in weitem Abstand. Du kannst diese Kamera bewegen.
  7. Rad-Kamera: Die Kamera ist unter Deinem Flugzeug, hinter den Rädern positioniert
  8. Vogelperspektiven-Kamera: Die Kamera ist über Deinem Flugzeug positioniert und bietet Dir eine optimale Übersicht von oben
  9. Action-Kamera: Die Kamera wechselt ständig durch verschiedene Blickwinkel und bietet tolle Ansichten während des Fluges
  10. Cockpit-Kamera: Die Kamera sitzt auf dem Pilotensitz im Cockpit und bietet Dir das Gefühl, selbst auf dem Pilotensitz Platz zu nehmen. Du kannst diese Kamera bewegen.

Wozu dienen die grünen und roten Marker / Säulen und die gelben und roten Quadrate, die ich während eines Fluges sehe?

Die grünen und roten Säulen bzw. die gelben und roten Quadrate markieren Deine Flugroute, die Du mit dem Flugzeug abfliegen musst. In der Mitte der Marker / Säulen ist noch ein kleinerer, blauer Marker zu sehen und dient als Höhenmarker. Versuche, möglichst genau den grünen Marker in Höhe des blauen Markers zu durchfliegen, um die Route optimal abzufliegen. Im Falle der gelben und roten Quadrate musst Du das Flugzeug durch die Mitte / Öffnung des Quadrates steuern. Der grüne Marker bzw. das gelbe Quadrat markiert den Punkt, den Du als nächstes durchfliegen musst. Der rote Marker / das rote Quadrat markiert den Punkt, den du danach durchfliegen musst. Durchfliegst du einen grünen Marker, verwandelt sich der nächste rote Marker in einen grünen Marker, um Dir anzuzeigen, welchen Marker Du als nächstes durchfliegen musst.

Ich habe den grünen Marker durchflogen / das gelbe Quadrat, aber der nächste Marker / Quadrat bleibt rot. Woran liegt das?

Du hast wahrscheinlich den grünen Marker bzw. das gelbe Quadrat nicht richtig getroffen und musst ihn nochmals durchfliegen, damit sich der nächste rote Marker grün färbt und Du ihn durchfliegen kannst bzw. das rote Quadrat sich gelb färbt.

Was kann ich mit den erspielten Erfahrungspunkten (XP) machen?

Erfahrungspunkte benötigst Du, um im Erfahrungslevel aufzusteigen. Bei jedem Levelanstieg erhältst Du Zugang zu neuen Missionen. Wie komme ich ins Hauptmenü? Am linken oberen Bildschirmrand befindet sich ein Pause-Symbol. Tippst Du darauf, kannst Du im Pause-Menü zurück ins Hauptmenü gelangen, die Mission neu starten oder ins Optionsmenü wechseln (z. B. um die Steuerung anzupassen).

Kann ich während einer Mission das Flugzeug wechseln?

Nein, das geht nicht. Wenn Du das Flugzeug wechseln möchtest, unterbrich die Mission, wechsle ins Hauptmenü und starte die Mission erneut, um dir ein anderes Flugzeug auszusuchen.

Ich habe mich verirrt und weiß nicht mehr, wo ich hinfliegen muss.

Hast Du Dich während einer Mission verirrt und siehst auch keine Marker mehr, zu denen Du hinfliegen kannst, suche einen gelben Pfeil, der am Rand des Bildschirms blinkt. Der Pfeil zeigt Dir die Richtung an, in die Du fliegen musst, um den nächsten Marker zu erreichen.

Internationale Flüge / Weltkarte

Was sind internationale Flüge?

Hast Du genug Erfahrungspunkte gesammelt, kannst du ab Level 10 in das internationale Fluggeschäft einsteigen und Deine eigene Fluglinie gründen. Kaufe Dein erstes Flugzeug für Deine Flotte und transportiere Passagiere zu Destinationen auf der ganzen Welt. Hast Du das erste große Geld verdient, kannst Du in ein größeres Flugzeug investieren, mit dem Du mehr Passagiere transportieren kannst und entferntere Ziele erreichst.

Wie starte ich internationale Flüge?

Tippe dazu im Hauptmenü auf die Weltkarte und kaufe im Flugzeug-Shop Dein erstes eigenes Flugzeug. Da Du vermutlich nur Geld für ein kleines Flugzeug hast, wird sich Dein "Aktionsradius" in einem engen Rahmen befinden, d. h. du kannst erst einmal nur nahe Ziele ansteuern.

Hast Du das Flugzeug gekauft, tippe im Weltkarten-Menü auf die "Deine Flotte" Fläche, woraufhin sich eine Liste mit Deinen verfügbaren Flugzeugen öffnet. Tippst Du nun rechts auf das Abflug-Symbol, so öffnet sich die Weltkarte und zeigt Dir verfügbare Ziele mit einem grünen Punkt an. Die Zahl neben dem Punkt verrät Dir, wie viele Bonusmeilen Dich dieser Flug kostet. Das grüne Männchen neben dem grünen Punkt zeigt Dir die Popularität des Fluges an. Fliegst Du diesen Flughafen zu oft an, ändert sich die Farbe des Männchens von grün zu gelb bzw. von gelb zu rot. Du erhältst dann weniger Geld für den Flug.

Tippe auf den Flughafen, zu dem Du fliegen möchtest. Nun erscheint eine Anzeige, in der Dir mitgeteilt wird, wie viele Bonusmeilen Dich der Flug kosten wird, wie viel Coins er Dir einbringt und wie lange der Flug dauert (in Echtzeit). Tippst Du nun auf "Fliegen", kannst Du Dir aussuchen, ob Du den Start des Flugzeugs selbst ausführen möchtest oder Du dies lieber Deinem Piloten überlässt.

Lässt Du den Start- und / oder Landevorgang von Deinem Piloten ausführen, anstatt selbst zum Steuer zu greifen, so erhältst Du für den Flug weniger Coins. Startest und landest Du selbst, erhältst Du außerdem noch Bonusmeilen zurück und bekommst Erfahrungspunkte.

Hast Du das Flugzeug erfolgreich gestartet, so fliegt es nun, vom Autopiloten gesteuert, in Echtzeit zum Ziel. Auf der Weltkarte kannst Du an der linken oberen Bildschirmhälfte genau sehen, wie lange der Flug dauert. Möchtest Du nicht so lange warten, bis der Landeanflug beginnt, so hast Du die Möglichkeit, über das blaue Pfeilsymbol neben der Zeitangabe, die Flugzeit zu überspringen. Dies kostet Dich jedoch einige Bonusmeilen. Hast Du Dich dafür entschieden, den Flug zu überspringen, so blinkt diie Flugnummer des Flugs nun grün auf der Weltkarte auf. Tippst Du nun auf das grüne Symbol, so hast Du die Möglichkeit, den Landevorgang des Flugs selbst auszuführen oder diese Aufgabe Deinem Piloten zu überlassen.

Ist die Landung vollzogen, so erhältst Du noch eine Mitteilung über die soeben verdienten Coins und die Erfahrungspunkte.

Warum sind einige Flughäfen rot markiert?

Gerade, wenn Du mit den internationalen Flügen beginnst, kannst Du Dir nur kleinere Flugzeuge leisten, die eine geringe Reichweite besitzen. Ist ein Flughafen rot markiert, bedeutet dies, dass Du den Flughafen mit Deinem eingesetzten Flugzeug nicht erreichen kannst, da die Reichweite zu gering ist. Du kannst den Flughafen dann als Ziel nicht auswählen, sondern musst Dir ein Flugziel auswählen, dass innerhalb der Reichweite Deines Flugzeugs ist.

Allgemeine Fragen zum Spiel

Kann ich mein Spiel speichern und wie viele Spielstände kann ich anlegen?

Wenn Du Deine App startest, wird das Spiel Dich auffordern, Dir ein Profil anzulegen. Insgesamt gibt es neun Profilslots, zu denen Du auch jederzeit aus dem Spiel zurück kehren und das Profil wechseln kannst. Die App speichert jederzeit Deinen Fortschritt, so dass Dir bei einem Profilwechsel, Schließen der App oder gar Absturz keine Daten verloren gehen.

Wie groß ist das Fluggebiet?

Das Spiel umfasst eine frei befliegbare Welt von mehreren tausend km² und enthält alle 8 Hauptinseln des US-Bundesstaats Hawaii. Darüber hinaus stehen Dir im internationalen Flugbetrieb 21 internationale Flughäfen, verteilt auf die ganze Welt, zur Verfügung. Aufgrund des limitierten Speichers von mobilen Phones und Tablets kannst Du jedoch nicht zwischen den internationalen Flughäfen hin und herfliegen, sondern dort nur starten oder landen.

Wie viele Flugzeuge gibt es im Spiel?

In Take Off - The Flight Simulator stehen Dir insgesamt 14 unterschiedliche Flugzeuge zur Verfügung, von kleinen Privatflugzeugen über Regionalflugzeugen bis zu großen Jumbo Jets.

Welche Flughäfen kann ich im Spiel anfliegen?

Folgende Flughäfen kannst Du im Spiel anfliegen: New York, Los Angeles, Atlanta, Sao Paulo, London, Paris, Frankfurt, Dubai, Amsterdam, Madrid, Moskau, Istanbul, Neu-Delhi, Johannesburg, Peking, Seoul, Tokio, Hongkong, Bangkok, Sydney, Honolulu. Darüber hinaus stehen dir im Freiflugmodus noch 19 hawaiianische Flughäfen zur Verfügung.

Wo finde ich die Spieleinstellungen?

Tippe im Hauptmenü auf das Zahnradsymbol oben rechts am Bildschirmrand, um Spieleinstellungen aufzurufen. Hier kannst Du die Musik- und Soundlautstärke und die Sprache einstellen und die Steuerungsart auswählen. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Dir die FAQ und eine Liste der Mitwirkenden aufzurufen, und Dich mit Facebook zu verbinden.

Wo kann ich die Datenschutzbestimmungen nachlesen?

Die Datenschutzbestimmung kannst Du auf der Homepage von Take Off - The Flight Simulator nachlesen:

Trackt Ihr Daten und was macht Ihr damit?

Wir tracken lediglich anonyme Daten und verwenden diese lediglich dazu, Take Off - The Flight Simulator noch besser an Deine Bedürfnisse anzupassen. Weitere Informationen kannst Du in der Datenschutzerklärung nachlesen, die Du hier findest: