Truck Simulation 19

Westküste der USA ab sofort verfügbar

Mönchengladbach, 22. Mai 2019 – Der Sonne hinterher: Mit dem heutigen kostenlosen Update für Truck Simulation 19 schalten Publisher astragon Entertainment und Entwickler Jujubee die Westküste der USA frei. Damit steht Besitzern der Vollversion ab sofort das gesamte US-Festland ohne Ladezeiten zur Verfügung. Zusätzlich zur Map-Erweiterung, die fünf neue Bundesstaaten sowie sieben Städte umfasst, warten neue spannende Missionen auf erkundungsfreudige Trucker.

Bereits seit dem 14. November 2018 können Spieler mit Truck Simulation 19 die ikonischen Highways der USA auf ihren mobilen Endgeräten befahren. Das neueste Update fügt der virtuellen Welt der Truck-Simulation die gesamte Westküste hinzu, die unermüdlichen LKW-Fahrern brandneuen Erkundungsstoff bietet. Mit Seattle, San Francisco, Los Angeles und Las Vegas halten zudem weitere berühmte US-Städte Einzug in Truck Simulation 19.

Die Westküste sowie die Mountain States halten eine breite Palette an landschaftlichen Besonderheiten für expansionstüchtige Spieler bereit. Ob Küste, Wald oder Wüste, die Bundesstaaten Washington, Idaho, Oregon, Nevada und Kalifornien bringen eindrucksvolle Abwechslung in den arbeitstüchtigen Trucker-Alltag. Zusätzliche Renn-Missionen stellen rastlose LKW-Unternehmer zudem vor neue, packende Herausforderungen.

Mit dem kostenlosen Update ist nun das gesamte US-amerikanische Festland frei befahrbar und bietet ausreichend Möglichkeiten, um zwischen der brandneuen Westküste, der facettenreichen Ostküste, der kanadischen Grenze im Norden und der mexikanischen Grenze im Süden zum größten Logistiker der USA zu werden.

Das Update steht ab sofort als automatischer Download von Truck Simulation 19 bereit. Truck Simulation 19 ist seit dem 14. November 2018 im Apple® App Store® für iPhone® und iPad® zum Preis von 3,99 Euro (UVP) erhältlich. Für Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem ist das Spiel kostenlos mit limitiertem Umfang auf Google Play® verfügbar und lässt sich optional zum Preis von 3,99 Euro (UVP) komplett freischalten.